Zen-Körpertherapie

  • Der Körper im Einklang
  • wohlfühlen & entspannen

ZENTHERAPIE® erkennt an, dass das Leben von der Geburt bis zum Tod ein Energiefluss ist. Diese Energie nimmt durch unsere Einstellungen, unsere Emotionen und unseren Körper Gestalt an. Die Zentherapie® befreit die natürliche Form des Körpers von Abweichungen, die durch physische, chemische, psychische und spirituelle Traumata verursacht wurden.

Diese Blockaden und Verzerrungen hindern den Menschen daran, sein gesamtes Potential zu erkennen und die Einheit allen Lebens zu erfahren. Wenn die Blockaden entfernt sind und die Struktur ausgerichtet ist, werden sich Körper, Geist und Seele wieder im Einklang zu einander befinden.

Es werden viele verschiedene Methoden und Techniken angewandt, um den Körper zu bearbeiten. Die Struktur eines Menschen ist der körperliche Ausdruck der persönlichen Geschichte dieses Menschen. Schau dir den Körper eines Menschen an und du weißt, wo er sich emotional und psychologisch befindet.

Schmerz ist alte, gespeicherte Furcht, Kummer, Angst und Trauma eines Menschen. Es macht seine Muskeln alt, steif, hart und schmerzhaft. Um diesen Prozess umzukehren, bringe ich diese alten gespeicherten Dinge nach außen.

Triggerpunkte sind Klumpen, Stränge oder Gewebeschichten, die sich hart oder glatt beim Betasten anfühlen. Diese Punkte werden genutzt um ein Bewusstwerden, des im Körper gespeicherten Traumas zu erzielen. Wenn Sie die tiefliegenden, gespeicherten traumatischen Schmerzen und Erinnerungen in Triggerpunkten klar erkennen und loslassen können, löst sich der Schmerz aus dem Gewebe.

Die Hauptaufgabe besteht darin, Bewusstheit zu entwickeln und das Nervensystem von Blockaden und Komplexen zu befreien, die den optimalen Körpergebrauch behindern.

Nach Abschluss der Zen-Körpertherapie können sich folgende Ergebnisse einstellen:

Anhaltende Schmerzfreiheit
Verhärtetes Gewebe wird weicher und elastischer
Schlaffes Gewebe festigt sich
Die Atmung vertieft sich
ie Haltung wird aufrechter
Verbesserte Beweglichkeit des Körpers
Gesteigerte Vitalität und Lebensfreude

Die Zen-Therapie hilft bei einer Vielzahl von Beschwerden wie z.B. Bandscheibenvorfall, Beckenschiefstand, Rückgratverkrümmung, Asthma, Migräne uvm., des Weiteren wird eine 
Größere Beweglichkeit, Selbstwahrnehmung und Ruhe erreicht.